Augenheilkunde auf hohem Niveau

Konservative Augenheilkunde
Liebe Patienten,

bei der ophthalmologischen Grundversorgung bieten wir Ihnen eine bestmögliche medizinische Versorgung unter Zuhilfenahme moderner Geräte.

  • Brillenglasbestimmung
  • Diagnose und Therapie von Augenentzündungen bzw. Augenerkrankungen (Untersucht werden Lider, Tränendrüse und Tränengang, Augenstellung und Beweglichkeit, Bindehaut, Lederhaut, Hornhaut, Vorderkammer, Kammerwinkel, Regenbogenhaut, Pupille, Linse, Glaskörper, Netzhaut mit Sehnerv, Makula und Gefäße, Aderhaut)
  • Überwachung und Behandlung des Grünen Stars
  • Computer-Gesichtsfelduntersuchung
  • Arbeitsmedizinische Untersuchung bei Bildschirmarbeit
  • Behörden-Gutachten (z. B. für Versorgungsamt)
  • Kontaktlinsenanpassung
Ambulante Operationen
Aufklärung, Beratung und Durchführung erfolgen aus einer Hand!

In der Praxis werden folgende Operationen durchgeführt:

  1. Argon-Laser-Operationen
    • bei zuckerbedingter Netzhauterkrankung
    • bei Netzhaut-Degenerationen und Netzhautlöchern
    • bei Netzhautvenenthrombose
    • zur Lasertrabekulopunktur bei Grünem Star

  2. YAG-Laser-Operation
    • zur Laser-Regenbogenhautfensterung bei Grünem Star
    • zur hinteren Kapseleröffnung bei postoperativem Nachstar
Vorsorge-Untersuchungen bzw. IGEL-Leistungen
  • Früherkennung des Grünen Stars bzw. Glaukoms (Vorsorgeuntersuchung mit Messung des Augeninnendruckes und Beurteilung des Sehnerven)
  • Optische Pachymetrie = Messung der Hornhautdicke (bestimmt wird der individuelle Korrekturfaktor des applanatorisch gemessenen Augeninnendruckes)
  • HRT (= Heidelberg Retinatomographie) (dient zur Früherkennung und Verlaufskontrolle des Grünen Stars)
  • Spectralis-OCT: Nervenfaseranalyse (dient auch zur Früherkennung und Verlaufskontrolle des Grünen Stars)
  • Spectralis-OCT: Makula-Untersuchung (dient zur Untersuchung der zentralen Netzhaut bei trockener und feuchter Altersmakula­Degeneration, bei Diabetes und Thrombose und ermöglicht Verlaufskontrolle therapeutischer Maßnahmen)
  • IOL-Master (ermöglicht genauere Berechnung der Intraokluarlinse bei Katarakt-OP)
  • Augenärztliche Beurteilung der Polizeidiensttauglichkeit
  • Sehtestbescheinigung für Führerschein
  • Führerscheingutachten
Ambulante Katarakt-Operationen
25 Jahre habe ich Patienten am Grauen Star operiert.
Ende 2014 habe ich meine operative Tätigkeit beendet.
Aber auch weiterhin werden Patienten mit operationsbedürftigem Grauen Star bestmöglichst versorgt.
Wie das geschieht, erkläre ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.